Fork me on GitHub

Web Development

Ein Lehrbuch für das Informatik oder Medien-Informatik Studium.

Im Kapitel über Formulare haben Sie gelernt, wie Sie mit Javascript die Daten eines Webformulars prüfen können bevor das Formular abgesendet wird.

Das Submit-Event des Formulars wird nun in der jQuery Schreibweise behandelt, der boolsche Rückgabewert bleibt in der Bedeutung gleich: return false verhindert das Absenden des Formulars.

$("form").submit(function(){
  // ...
  return ok;
});

Der Wert eines Eingabefeldes kann mit der jQuery Methode val() ausgelesen werden:

$("input[name=schokolade]").val()    // ein Wert

Das /images/form-jquery.html zeigt die Fehlermeldungen jeweils beim betroffenen Eingabefeld an:

$("form").submit(function(){
  var ok = true;
  $("span.error").remove();

  gesamt_zahl = parseInt( $("input[name=schokolade]").val() )
    + parseInt( $("input[name=schweinsbraten]").val() )
    + parseInt( $("input[name=kaffee]").val() );

  if(gesamt_zahl == 0) {
    $('form').before(
      '<span class="error">Mindest-Bestellmenge 1!</span>'
    );
    ok = false;
  }

  $i = $("input[name=adresse]");
  if($i.val() == "") {
    $i.after('<span class="error">Lieferadresse angeben</span>');
    ok = false;
  }
  return ok;
});