Interaktion mit jQuery

vorige Präsentation: Selektieren und Manipulieren mit jQuery | zurück zum Buch-Kapitel [esc] | Nächste Präsentation Formulardaten Prüfen mit jQuery

jQuery bietet eine etwas kürzere Schriebweise statt addEventListener an. Z.B. die Methode click: als Argument wird nur eine Funktion übergeben, die aufgerufen werden soll wenn das Event feuert. Hier kommen meist anonyme Funktionen zum Einsatz.

In folgendem Beispiel ist es das mouseover event:

$("a").on('mouseover', function(){
  // code wird bei mouseover ausgeführt
});

Innerhalb der Funktion steht die Variable this zu Verfügung, sie erhält den Tag der das Event ausgelöst hat.

Um den angeklickten Tag als jQuery Objekt zu erhalten kann man wieder die Funktion $ verwenden:

$("a").on('mouseover', function(){
  $(this).find("span").show();
});

Das vollständiges Beispiel zeigt mouseover und mouseout.

Interaktion mit jQuery

vorige Präsentation: Selektieren und Manipulieren mit jQuery | zurück zum Buch-Kapitel [esc] | Nächste Präsentation Formulardaten Prüfen mit jQuery

/

#