Fork me on GitHub

Web Development

Ein Lehrbuch für das Informatik oder Medien-Informatik Studium.

Die PHP Datenstrukturen passen nicht gut zu JSON, deswegen gibt es beim Serialisieren zu JSON Probleme.

Objekt

Ein PHP Objekt lässt sich als JSON Objekt darstellen:

$object = new stdClass();
$object->foo = 10;
$object->bar = "zwanzig";
$object->baz = 30;
echo json_encode( $object );
// {"foo":10,"bar":"zwanzig","baz":30}

Array

Ein “normales” Array mit Integer als Index lässt sich direkt auf JSON abbilden:

$array = array( "a", "b", "c" );
echo json_encode( $array );
// ["a","b","c"]

Assoziatives Array

Jedes Array kann in PHP auch Strings als Index enthalten. Ist das der Fall, dann wird es in JSON als Objekt dargestellt:

$array = array( "foo" => 10, "bar" => 30, "baz" => 30, 0 => "a");
echo json_encode( $array );
// {"foo":10,"bar":30,"baz":30,"0":"a"}

In JSON gibt es keine entsprechung für das Assoziative Array in PHP. Deswegen wird es als Objekt dargestellt. Wenn man dieses Objekt wieder in JSON zurück wandelt erhält man aber ein PHP Objekt mit einer Property “0”:

$array = array( "foo" => 10, "bar" => 30, "baz" => 30, 0 => "a");
$string = json_encode( $array );
// {"foo":10,"bar":30,"baz":30,"0":"a"}
$o = json_decode( $string );
print_r( $o );
//  stdClass Object
//  (
//    [foo] => 10
//    [bar] => 30
//    [baz] => 30
//    [0] => a
//  )
echo "Wert von foo: " . $o->foo;
echo "Wert von 0: " . $o->{'0'};

Im zweiten Argument von json_decode kann man angeben ob ‘'’alle’’’ Objekte als Assoziative Arrays decodiert werden sollen:

$string = '{"foo":10,"bar":30,"baz":30,"0":"a"}';
$o = json_decode( $string, true );
print_r( $o );
// Array
// (
//   [foo] => 10
//   [bar] => 30
//   [baz] => 30
//   [0] => a
// )
echo "Wert von foo: " . $o['foo'];
echo "Wert von 0: " . $o[0];  

Referenz